Regeln für den Aufenthalt in der Natur

Darf ich im Wald sammeln?

Im Wald dürfen Sie grundsätzlich überall sammeln, doch gelten in privaten Wäldern besondere Regeln. Es gibt auch besondere Regeln für das Sammeln am Strand und das Einsammeln von Tieren und Pflanzen.

Wo darf ich mich aufhalten?

Jeder hat das Recht, sich in der Natur aufzuhalten, muss aber auf Tiere, Pflanzen und andere Menschen Rücksicht nehmen. Der Zugang zur Natur kann zu bestimmten Zeit eingeschränkt sein, z. B. bei der Jagd. Denken Sie daran, dass der Aufenthalt in der Natur auf eigene Gefahr geschieht.

Aufenthalt im Wald

In den staatlichen Wäldern darf man sich zu Fuß zu jeder Tages- und Nachtzeit aufhalten. Der Zugang zu den Wäldern kann jedoch an Tagen, wo gejagt wird oder Forstarbeiten stattfinden, beschränkt sein.
Das Befahren der Wälder mit Kraftfahrzeugen, Motorrädern oder Mopeds ist untersagt.
Bitte achten Sie auf die roten Holzpfähle, die von die Naturbehörde aufgestellt wurden, und auf die Schilder im Wald.

Mehr über den Aufenthalt im Wald erfahren (auf Dänisch)