Landesnaturschutz

Die wichtigste Art und Weise, die Natur zu schützen, ist das Schützen der Naturgebiete. Durch das Schützen der Naturgebiete werden gleichzeitig alle Tier- und Pflanzenarten, die Landschaft und unsere Möglichkeiten, die Natur zu genießen, geschützt.

Die wichtigsten Instrumente zum Schützen der Natur sind Gebiets- und Artenschutz, Naturpflege, Renaturierung, Planung, Überwachung, Unterschutzstellung, Schutzrichtlinien, Verträge, Subventionen und Information. Grundlage des Naturschutzes bilden die EU-Richtlinien und internationalen Abkommen, an die Dänemark gebunden ist.

Natura 2000

Nationaler Plan für Artenverwaltung

Dänemark muss einen nationalen Plan für das Artenmanagement besitzen. Der Plan hilft die Naturbehörde bei der Verbesserung des Schutzes von u. a. seltenen und bedrohten Tier- und Pflanzenarten in Dänemark und trägt zu einer größeren Vielfalt in der dänischen Natur bei.